„Die Irrenanstalt”


Textpassagen aus der Geschichte „Die Irrenanstalt“ des Buches „Zehn Engelsgesänge“ (Story.one publishing, 19.08.2021) von Melanie Flores Bernholz.

Rezension von „Frauen, die die Wissenschaft veränderten“, Anna Reser und Leila McNeill.

250 Seiten vollschrieben mit den Namen unbekannter Ärztinnen, Astronominnen, Mathematikerinnen und Ingenieurinnen; sowie auch Philosophinnen, Psychologinnen, Botanikerinnen und Astronautinnen … Alles Namen unbekannter „Frauen, die die Wissenschaft veränderten“.

Die amerikanischen Wissenschaftshistorikerinnen Anna Reser und Leila McNeill haben die Frauen, die ihr Leben der Wissenschaft widmeten, ausfindig gemacht und —trotz mangelnder und unvollständiger Quellen— die Geschichte und Entwicklung der Wissenschaft in ihrem diesjährigen erschienenen Buch nicht neu erfunden, aber doch vollständig und wahrheitsgemäß geschildert.

Weiterlesen

Oslo Esports Cup 2022

In case any chess fans missed the exciting Oslo Esports Cup 2022, here you can review the event with the reports written by my sister Tatiana Flores for chess.com:

„Der Dichter der Bäume“

Wie demnach zu erwarten war, betrat Silvana mit hochmütigem Schritt den Raum, in dem Raimund an seinem Schreibtisch saß. Silvana sah den Apfel und lief gierig auf ihn zu, und der Apfel sah Silvana und die Feder sah alle beide und dichtete, ohne einen Augenblick zu überlegen „Das Poem des roten Weibes“:

Es sei — der Apfel —

der Liebestempel

des Grünen Waldes

und roten Weibes.

Er sei der Schlüssel

zum blauen Himmel,

zum Waldes Herzes

und Weibes Mundes …


Textpassage aus der Geschichte „Der Dichter der Bäume“ des Buches „Zehn Engelsgesänge“ (Story.one publishing, 19.08.2021) von Melanie Flores Bernholz.